skip to content

Gesamt | A-B | C-D | E-F | G-H | I-K | L-M | N-O | P-Q | R-S | T-U | V-W | X-Z | Sonstige

 


 

Grüne Wasseragamen Glossar T-U

Tachykardie

erhöhte Herzfrequenz
 
Taxon, Taxa Systematische Einheit unterschiedlicher Ordnungsstufen. Mit einem wissenschaftlichen Namen belegte Gruppe von Lebewesen
 
Taxonomie Wissenschaftliche und hierarchische Klassifizierung der Lebewesen entsprechend ihrer vermuteten Entstehungsgeschichte (Evolution) und Verwandtschaft.
 
Taxonomische Kategorien Das Tierreich wird grob unterteilt in Stämme, die Stämme in Klassen, die Klassen in Ordnungen, die Ordnungen in Familien, diese in Gattungen und die Gattungen schliesslich in Arten.
 
Temporalia Vergrößerte Schuppen entlang der Oberkante des Maulspaltes
 
Terra Typica Fundort einer neu entdeckten Art, wie bei einer Erstbeschreibung angegeben. Im Falle der Grünen Wasseragamen die Terra typica Chichinchina im südlichem Vietnam.
 
Terrarium Behälter zur Pflege von Amphibien und Reptilien. Mit verschiebbaren Sichtfenstern. Wichtig ist eine Artgerechte Thermoregulierung und eine gute Belüftung. Die meisten Terrarien sind aus Glas. Bei größeren Terrarien wird oft auf Holzseitenwände zurückgegriffen. Bei den Grünen Wasseragamen und vielen anderen Reptilien sollte Seitenwände und Rückwand aufgrund der Schreckhaftigkeit der Tiere bedeckt sein.
 
Terrestrisch Nur und ausschließlich auf dem Land lebende Tiere.
 
terricol erdbewohnend
 
Territorialität Bildung von Revieren
 
Testudines Schildkröten
 
Testudinidae Landschildkröten
 
thermophil wärmeliebend
 
thermophile [Tiere] Wärme liebende [Tiere]
 
Thermoregulation Steuerung der optimalen Körpertemperatur durch Abkühlen oder Aufwärmen
 
Thrombinaktivierung Blutgerinnung
 
Thrombopenie die Verminderung der Blutplättchenzahl im Blut
 
Titer Die Anzahl an wirksamen Stoffen in einer Probe (Bsp. Antikörper)
 
Toxikologie Die Lehre von den Giften und Vergiftungen
 
Toxin Gift
 
Toxizität Giftigkeit
 
Toxoplasmose Die Toxoplasmose ist eine Infektionskrankheit, die von einem Parasiten ausgelöst wird.
 
Trächtig schwanger, Eier tragend
 
Tragzeit Entwicklungszeit eines Nachkommens (Schwangerschaft)
 
Tremor Bewegungsstörung
 
Tribus Taxonomische Kategorie zwischen Gattung und Unterfamilie
 
Tuberkeln Höcker
 
Tumor Geschwulst, Gewebsvermehrung z.B. durch Zellvermehrung, Ödem
 
Turbidität Wassertrübung
 
Tympanum Trommelfell
 
Typhlopidae Blindschlangen
 
Typus Belegexemplar einer Art, auf die sich die Erstbeschreibung bezieht
 
Typusexemplar Belegexemplar für eine Artbeschreibung
 
UA Unterart
 
Ubiquitär Überall verbreitet
 
UF Unterfamilie
 
Ulcus Geschwür, Entzündung
 
umbraphil schattenliebend
 
Unterart Die niedrigste systematische Kategorie unterhalb der Art.  Sie umfasst geographisch isolierte Populationen einer Art, die zwar innerhalb des gemeinsamen Verbreitungsgebietes leben, aber aufgrund der Isolation nicht oder nur sehr begrenzt zu einem Austausch von Genen mit anderen Populationen dieser Art befähigt sind.
 
Urodela Ordnung der Amphibien, Schwanzlurche, Winkelzahnmolche, Olme, Salamander und Molche, Lungenlose Salamander.
 
UV-B UV-B ist mit der wichtigste Faktor bei der Knochenbildung und -festigung. Es beugt Rachitis vor.
 
UV-Lampe Ein Leuchtkörper, dessen Lichtspektrum bis in den UVA-Bereich reicht
 
UV-Strahlung UV bedeutet Ultraviolett. Die Strahlung ist vom menschlichen Auge nicht mehr wahrzunehmen. Ausnahme ist der obere Bereich der UV - A Strahlung. Fenster- und Terrarienglas filtern UV-Strahlen heraus.

 

 

Radio

 
 
NDR 2
 
 
 
N Joy
 
 
 
 
 
1live
 
 
 
 
 
Classic Rock
 
 
 
 
 
Blackbeats
 
 
 
 
 
Bremen vier
 
 
 
 
 
Antenne